Bilderrätsel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bilderrätsels · Nominativ Plural: Bilderrätsel
Nebenform Bildrätsel · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bildrätsels · Nominativ Plural: Bildrätsel
WorttrennungBil-der-rät-sel ● Bild-rät-sel (computergeneriert)
WortzerlegungBildRätsel
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Rätsel, dessen Lösungswort, -satz aus der Bedeutung von Bildern und Zeichen zu erschließen ist; Rebus
2.
Vexierbild

Thesaurus

Synonymgruppe
Bilderrätsel · ↗Rebus
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man kann es anschauen wie ein Bilderrätsel, aus vertrauten und sehr befremdlichen Stücken zusammengesetzt.
Die Welt, 24.01.2004
So entführt er den Leser zu den Ursprüngen der Bilderrätsel.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1994
Seine gelegentlich unnötig verschlüsselten Bilderrätsel flüchten sich dabei nie in die Beliebigkeit.
Die Zeit, 06.05.1988, Nr. 19
Bevor das erotische Bilderrätsel aufgelöst wird, stürmen drei junge Hanseaten auf die Bühne.
Der Tagesspiegel, 27.11.2001
Es vollendet sich in der Rezeption, aber nicht durch Lösung eines Bilderrätsels oder gutgemeinte Entzifferung einer privaten Hieroglyphe.
Der Spiegel, 02.06.1997
Zitationshilfe
„Bilderrätsel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bilderrätsel>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildrate
Bildrand
Bildrahmen
Bildquelle
Bildqualität
Bildraum
Bildrecht
Bildredakteur
Bildredaktion
Bildregie