Bildstrecke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Nebenform Bilderstrecke · Substantiv (Femininum)
WorttrennungBild-stre-cke ● Bil-der-stre-cke
WortzerlegungBildStrecke

Thesaurus

Synonymgruppe
Bildausstellung · ↗Bilderausstellung · ↗Bildergalerie · ↗Bilderschau · Bilderstrecke · ↗Bildgalerie · ↗Bildschau · Bildstrecke · ↗Fotoausstellung · ↗Fotogalerie · ↗Fotoschau · ↗Fotostrecke
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da gab es im dritten Heft diese Bildstrecke über das Geld.
Die Zeit, 01.06.1990, Nr. 23
Außerdem sind die Bücher schön bunt und abwechslungsreich gestaltet, die Texte nicht allzu lang, die Bildstrecken üppig.
Die Welt, 26.02.2005
Dem folgen zahlreiche Bildstrecken, geordnet nach den originalen Seiten des Albums.
Die Zeit, 16.06.2007 (online)
Er benutzte allerdings, ohne davon Aufhebens zu machen, den neuen Farbfilm, vor allem bei seinen Bildstrecken für "Fortune".
Der Tagesspiegel, 20.03.2000
Wir nehmen an, Sie planen gerade fünf Bildstrecken über den Herzog?
Süddeutsche Zeitung, 13.07.1996
Zitationshilfe
„Bildstrecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bildstrecke>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bilderständer
Bildersprache
Bilderserie
Bilderschrift
Bilderschmuck
Bilderstreit
Bildersturm
Bilderstürmer
Bilderstürmerei
bilderstürmerisch