Bildbericht, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBild-be-richt (computergeneriert)
WortzerlegungBildBericht
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein Bildbericht von der Leipziger Messe

Typische Verbindungen
computergeneriert

ausführlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bildbericht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für ihn waren Bildberichte eine ebenso wichtige journalistische Arbeit wie seine verlegerische Tätigkeit.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.2003
Ich möchte Ihnen hiermit meine Freude und meinen Dank zum Ausdruck bringen für den ausführlichen Bildbericht über den Eucharistischen Weltkongreß.
Die Zeit, 26.08.1960, Nr. 35
In diesen Jahren kamen die illustrierten Zeitungen, die allmählich Zeitungen für aktuelle Bildberichte geworden waren, erst in das Reich hinein.
Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 380
Der von uns gebrachte Bildbericht aus der Waffentechnischen Versuchsanstalt aus Neumannswalde bei Neudamm gibt einen Ausschnitt dieser rein wissenschaftlichen Waffenprüfung.
Welt und Wissen, 1932, Nr. 2, Bd. 21
Caroline von Hannover zog dagegen vor den EGMR, der der Prinzessin Recht gab und Bildberichte außerhalb offizieller Auftritte als Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention wertete.
Die Welt, 21.10.2004
Zitationshilfe
„Bildbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bildbericht>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildbereich
Bildbeilage
Bildbeigabe
Bildbearbeitung
Bildbarkeit
Bildberichterstatter
Bildbeschreibung
Bildbetrachtung
Bildbiografie
Bildbiographie