Bezahler

WorttrennungBe-zah-ler
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der etw. bezahlt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wieso müssen wir uns als Bezahler dieser Dienstleistung so etwas wie eine mittelalterliche Ständeregelung noch gefallen lassen?
Die Welt, 22.11.2002
Das Mädchen krallte sich förmlich in den umgehängten Pullover des Bezahlers und machte wenig Anzeichen, die Trinkgeldverdrossenen ohne weiteren Aderlass gehen zu lassen.
Die Welt, 09.02.2001
Damals konnten die Renten für Bezieher und Bezahler noch auf sichere Basis gestellt werden - durch den Einbau eines "demographischen Faktors".
Bild, 21.10.2003
Zitationshilfe
„Bezahler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bezahler>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bezahlen
bezahlbar
Bewußtwerdung
Bewusstseinszustand
Bewußtseinswandlung
Bezahlfernsehen
Bezahlsender
Bezahlung
bezähmbar
bezähmen