Bewerbungsfrist, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bewerbungsfrist · Nominativ Plural: Bewerbungsfristen
WorttrennungBe-wer-bungs-frist

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Ende Innovationspreis Komitee Post Sommersemester Stipendium Studiengang Studienjahr Studium Teilnahme Wintersemester Zentralstelle Zulassungsbeschränkung ablaufen auslaufen einhalten enden laufen offiziell verlängern verpassen verschlafen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bewerbungsfrist‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bewerbungsfrist für das Programm, das studienbegleitend ausgerichtet ist, läuft bis zum 9.
Der Tagesspiegel, 26.04.2003
Dennoch hätten auch wir gern Klarheit, wer das Rennen gemacht hat, zumal die Bewerbungsfrist längst abgelaufen ist.
Die Welt, 29.04.2000
Dennoch hätten wir gern Klarheit, wer das Rennen gemacht hat, zumal die Bewerbungsfrist längst abgelaufen ist.
Die Welt, 14.04.2000
Heute endet die Bewerbungsfrist für den Axel-Springer-Preis für junge Journalisten.
Bild, 12.01.2001
Trotz der kurzen Bewerbungsfrist, können die Hochschulen über einen Mangel an Bewerbern nicht klagen.
Süddeutsche Zeitung, 11.08.1997
Zitationshilfe
„Bewerbungsfrist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bewerbungsfrist>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bewerbungsbogen
Bewerbung
Bewerberzahl
Bewerberin
Bewerber
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgesuch
Bewerbungsmanager
Bewerbungsmappe
Bewerbungsschluß