Bevölkerungsschutz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bevölkerungsschutzes
WorttrennungBe-völ-ke-rungs-schutz

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundesamt Departement Katastrophenhilfe Sport Verteidigung zivil

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bevölkerungsschutz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die jeweilige kommunale Stelle für Bevölkerungsschutz speist die Informationen ein.
Die Zeit, 17.04.2013, Nr. 16
Ein perfekter Abwehrschirm mit sicherem Bevölkerungsschutz liegt nach der jetzigen Technologie in weiter Ferne.
Die Welt, 20.02.2001
Wir sind der Ansicht, daß die Sowjets auf dem Gebiet des Bevölkerungsschutzes sehr viel getan haben.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1977]
Das Eidgenössische Militärdepartement wurde zum Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport umbenannt und neu organisiert.
Süddeutsche Zeitung, 26.08.1999
Sofern diese Materialien und Vorrichtungen auch künftig für den zivilen Bevölkerungsschutz verwendbar waren, wurden sie den Länderverwaltungen übergeben.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - Z. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 1709
Zitationshilfe
„Bevölkerungsschutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bevölkerungsschutz>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bevölkerungsschicht
Bevölkerungsrückgang
bevölkerungsreich
Bevölkerungspyramide
bevölkerungspolitisch
Bevölkerungsschwund
Bevölkerungsstatistik
Bevölkerungsstruktur
Bevölkerungsteil
Bevölkerungsüberschuß