Bettwurst

WorttrennungBett-wurst (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich langes, rollenförmiges Kissen, das zum Ausfüllen des Spaltes zwischen den Betten eines Doppelbetts oder als Nackenrolle dient

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Danach aber sollte man sich in einer gut bestückten Videothek Praunheims "Bettwurst" ausleihen.
Der Tagesspiegel, 15.03.2000
Es war eine große Zeit für alle Satansbraten, Bomberpiloten und Bettwürste.
Die Zeit, 15.11.1996, Nr. 47
Die Schauspielerin spielte unter anderem 1970 die schrill-naive Luzy in dem Film "Die Bettwurst" ihres Neffen Rosa von Praunheim.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.2000
Zitationshilfe
„Bettwurst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bettwurst>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bettwäsche
Bettwärmer
Bettwärme
Bettwanze
Bettvorleger
Bettzeug
Bettzipfel
betucht
betulich
Betulichkeit