Betroffenheit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBe-trof-fen-heit (computergeneriert)
Grundformbetroffen

Thesaurus

Synonymgruppe
Betroffenheit · ↗Trauer · ↗Traurigkeit
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Bangigkeit · ↗Bestürzung · Betroffenheit · Betroffensein · ↗Beängstigung · ↗Fassungslosigkeit · Konsterniertheit · ↗Schock · ↗Verstörtheit · ↗Verstörung · ↗Ängstlichkeit  ●  ↗Konsternation  geh., lat. · Konsternierung  geh., lat.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abscheu Anteilnahme Bedauern Beschwerdeführer Bestürzung Empörung Entsetzen Erschütterung Fassungslosigkeit Gestus Jargon Mitgefühl Mitleid Nachdenklichkeit Ratlosigkeit Scham Trauer Unverständnis Wut auslösen bekunden emotional existentiell geliehen gespielt heucheln persönlich subjektiv tief unmittelbar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Betroffenheit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Mut zur Reform wächst mit dem Abstand zur eigenen Betroffenheit.
Süddeutsche Zeitung, 12.05.2003
Sie sind politisch, aber sie rühren nicht die Trommel der Betroffenheit.
Der Tagesspiegel, 10.02.1999
Er wollte seine Betroffenheit nicht zeigen und versuchte schnoddrig zu bleiben.
Delius, Friedrich Christian: Ein Held der inneren Sicherheit, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1981, S. 52
Es war unmöglich, die emotionale Betroffenheit durch die in geschichtlicher Ferne entschwindende Erschießung dauerhaft aufrechtzuerhalten.
Germer, Stefan: Le Répertoire des Souvenirs. In: Germer, Stefan u. Fath, Manfred (Hgg.), Edouard Manet, Augenblicke der Geschichte, (Katalog zur Ausstellung in der Städtischen Kunsthalle Mannheim vom 18. Oktober 1992 bis 17. Januar 1993) München: Prestel 1992, S. 37
Wohl ist die unerläßliche Grundbedingung der D. der christliche Glaube als unmittelbare Betroffenheit.
Gloege, G.: Dogmatik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 6919
Zitationshilfe
„Betroffenheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Betroffenheit>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betroffene
betroffen
betrinken
betrillern
Betriebszweig
betröpfeln
betropfen
betroppezt
betrüben
betrüblich