Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Besitzstand

WorttrennungBe-sitz-stand (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Besitzstand‹ als Erstglied: ↗Besitzstandswahrung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Stand dessen, was jmd., bes. ein Lohnabhängiger, im Hinblick auf die Höhe des Gehalts, der sozialen Leistungen o. Ä. erreicht hat

Thesaurus

Synonymgruppe
Besitz · Besitzstand · ↗Eigentum · Geld und Gut · Hab und Gut · ↗Habe · Habseligkeiten · ↗Vermögen  ●  ↗Besitzung(en)  geh. · ↗Siebensachen  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beharren Einschnitt Festhalten Festklammern Festschreibung Finanzierungsinteresse Klau Mehrung Pfründe Privilegium Wahrung antasten erkämpft errungen erworben gemeinschaftlich gewahren klammern konfessionell liebgewonnen liebgeworden rütteln sozial tariflich territorial unantastbar verteidigen wahren zementieren überkommen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Besitzstand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie gelten nicht als Besitzstand, der von beitrittswilligen Ländern angenommen werden muss.
Die Welt, 09.07.2004
Letztlich ist aber die politische Diskussion vor allem durch ein zähes Festhalten am jeweils eigenen finanziellen Besitzstand gekennzeichnet.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.2001
Doch von der inzwischen zum »Besitzstand« gerechneten Einrichtung der B. mochte man nicht mehr abgehen.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 7612
Außerdem ist eine laufende Übersicht des Besitzstandes immer sehr vorteilhaft.
Bundesverband d.dt. Standesbeamten e.V. (Hg.), Hausbuch für die deutsche Familie, Frankfurt a. M.: Verl. f. Standesamtwesen 1956, S. 122
So hat sich der geistige Besitzstand der Nation gewaltig gemehrt.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. IV,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 29408
Zitationshilfe
„Besitzstand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Besitzstand>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besitzrecht
Besitznahme
Besitzlose
besitzlos
besitzgierig
Besitzstandswahrung
besitzstolz
Besitzstreben
Besitzstruktur
Besitztitel