Besessenheit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Besessenheit · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungBe-ses-sen-heit (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Besessenheit‹ als Letztglied: ↗Arbeitsbesessenheit · ↗Werkbesessenheit
eWDG, 1967

Bedeutung

maßlose Leidenschaft
Beispiele:
mit (wahrer) Besessenheit arbeitete der Schriftsteller an seinem Werk
die Besessenheit des Künstlers
mit der gleichen rasenden Besessenheit, mit der sie ihn geliebt hatte [R. BartschGeliebt218]
Eine Besessenheit (= eine Begierde, ein Drang) wuchs, diesen rothaarigen Burschen ... ja, gerade ihn zu übertreffen und zu beugen [WerfelAbituriententag107]

Thesaurus

Synonymgruppe
Besessenheit · ↗Manie · ↗Obsession · ↗Seelenkrankheit · ↗Sucht · krankhafte Leidenschaft (für)
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akribie Detail Dämon Ehrgeiz Hingabe Leidenschaft Perfektion Phänomen Rausch Symptom Trance Triebtäter dämonisch erotisch fanatisch gewiss grenzen ideologisch kollektiv krankhaft kreativ kreisen leidenschaftlich manisch monomanisch nachzuvollziehend pathologisch regelrecht sexuell teuflisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Besessenheit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man ist stets damit beschäftigt, den anderen zu berechnen; und wie schnell wächst sich das zu einer Besessenheit aus!
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 184
Die Kamera scheint sich ihm mit derselben Besessenheit zu nähern.
Der Tagesspiegel, 28.06.2000
Dabei weicht auch die Besessenheit etwas, die Musik rückt ferner.
Süddeutsche Zeitung, 26.03.1999
Es gehört wohl so etwas wie Besessenheit dazu, diese Arbeit auf die Dauer nicht langweilig zu finden.
Heller, Gisela: Märkischer Bilderbogen, Berlin: Berlin Verlag der Nation 1978, S. 69
Bei mir selber wird die Sorgfalt des Feilens allmählich zur Besessenheit.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1935. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1935], S. 37
Zitationshilfe
„Besessenheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Besessenheit>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
besessen
Besenwirtschaft
Besenstiel
Besenschrank
Besenreisig
besetzen
Besetzer
besetzt
Besetztzeichen
Besetzung