Beschäftigungstherapie

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBe-schäf-ti-gungs-the-ra-pie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Heilmethode, die durch Anleitung zu handwerklicher u. künstlerischer Tätigkeit seelische u. körperliche Schädigungen auszugleichen versucht

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeit ohne Sinn · sinnlose Arbeit  ●  Beschäftigungstherapie  fig.
Antonyme
  • Beschäftigungstherapie  fig.
Medizin
Synonymgruppe
Beschäftigungstherapie · ↗Ergotherapie
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

bloß rein sinnlos verkommen verordnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Beschäftigungstherapie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das hat offenbar etwas mit Beschäftigungstherapie für Beamte zu tun.
Die Zeit, 02.06.1999, Nr. 23
Der Kassettensprachkurs, den Sie ansprechen, war nur eine Art Beschäftigungstherapie.
Der Tagesspiegel, 07.08.2003
Seine Arbeit an der Universität degradierte das endgültig zur Beschäftigungstherapie.
C't, 2000, Nr. 20
Das ist eine Art Zwischenstation für Patienten, die zum Teil eine Beschäftigungstherapie oder dergleichen machen, zum Teil auch schon wieder zur Arbeit gehen.
Der Spiegel, 31.08.1987
Beschäftigungstherapie ist dabei verstanden als Aufnahme sozialer Beziehungen und als Verrichtung sinnvoller Tätigkeiten.
Plog, Ursula: Psychiatrie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 25807
Zitationshilfe
„Beschäftigungstherapie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Beschäftigungstherapie>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beschäftigungstherapeut
Beschäftigungssystem
Beschäftigungsstruktur
Beschäftigungsstelle
Beschäftigungsstand
Beschäftigungsverbot
Beschäftigungsverhältnis
Beschäftigungswachstum
beschäftigungswirksam
Beschäftigungswirkung