Berufsstand

WorttrennungBe-rufs-stand (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gruppe, Klasse, der die Einzelnen ihrem Beruf entsprechend zugehören

Thesaurus

Synonymgruppe
Berufsstand · ↗Gewerbe · ↗Zunft
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ansehen Ansehensverlust Aussterben Diffamierung Ehrenkodex Ehrenrettung Ethos Immobilienmakler Kriminalisierung Mißkredit Professionalisierung Revisor Verruf Vertreterin Verunglimpfung Wirtschaftsprüfer angesehen aussterbend bäuerlich diffamieren diskriminieren ehrbar geachtet gebeutelt geraten journalistisch kriminalisieren verunglimpfen wirtschaftsprüfend ärztlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berufsstand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu diesen nicht uneigennützigen Zielen gehörte die Förderung des Berufsstandes der Musiker, vor allem aber der Komponisten.
Der Tagesspiegel, 28.12.1998
Doch nicht nur die Versorgung der Patienten ist gefährdet, hier geht es ganzen Berufsständen an den Kragen.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.1996
Diesem Bilde würde die Darstellung höfischer Musikanten als eines eigenen Berufsstandes entsprechen.
Schmitz, Hans-Peter u. Hickmann, Hans: Flöteninstrumente. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 13199
Dabei richtete man sich nicht nur nach den Berufsständen, sondern auch innerhalb derselben nach dem Vermögen.
Lachs, Johannes u. Raif, Friedrich Karl: Rostock, VEB Hinstorff-Verlag 1968, S. 378
Die neue Ordnung regelt die Organisation des Berufsstandes, nach der eine Reichsnotarkammer errichtet werden soll.
o. A.: 1937. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 7495
Zitationshilfe
„Berufsstand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Berufsstand>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berufssprache
Berufssportler
Berufssport
berufsspezifisch
Berufssparte
berufsständisch
Berufsstatus
Berufsstolz
Berufsstruktur
berufstätig