Berufsleben, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungBe-rufs-le-ben (computergeneriert)
WortzerlegungBerufLeben
eWDG, 1967

Bedeutung

berufliches Leben, Welt des Berufs
Beispiele:
wir taten die ersten Schritte ins Berufsleben
er steht schon lange im Berufsleben
nach seiner Genesung kehrte er wieder ins Berufsleben zurück

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsleben · Berufsleben · ↗Erwerbsleben

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausscheiden Ausstieg Eingliederung Einstieg Eintritt Jahrgang Kindererziehung Laufe Rückkehr Sprungbrett Start Wiedereingliederung Wiedereinstieg Wiedereintritt abwechslungsreich aktiv auscheiden ausscheiden bewegt eingliedern einsteigen erfüllt erleichtern geregelt gesamt integrieren verbringen vorbereiten zubringen Übergang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Berufsleben‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie gut sind Sie auf den Wechsel ins unsportliche Berufsleben vorbereitet?
Die Welt, 24.03.2004
Den Übergang ins Berufsleben gestalte ich fließend, aber manchmal ist das natürlich auch nicht so einfach unter einen Hut zu bringen.
Der Tagesspiegel, 14.04.2003
Leider treten diese negativen Erfahrungen besonders häufig im Berufsleben auf.
Commer, Heinrich: Managerknigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1985], S. 8862
Sie rafft viele Opfer dahin und hat für das Berufsleben die allertraurigsten Folgen.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 112
Berufsleben und andere Verpflichtungen lassen uns heute nur wenige Stunden, die wir in unseren eigenen Wänden verbringen können.
Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A - Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1957], S. 19221
Zitationshilfe
„Berufsleben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Berufsleben>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Berufslaufbahn
Berufskünstler
Berufskunde
Berufskritiker
Berufskreis
Berufslehre
Berufslenkung
Berufsleute
berufslos
Berufslügner