Beobachtungsergebnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Beobachtungsergebnisses · Nominativ Plural: Beobachtungsergebnisse
WorttrennungBe-ob-ach-tungs-er-geb-nis
WortzerlegungBeobachtungErgebnis

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dagegen sind die Beobachtungsergebnisse über die Erde und ihre Umgebung durchaus von wirtschaftlichem Interesse.
Die Zeit, 24.06.1988, Nr. 26
So hat da dieses Mal noch jeder auf seiner Seite gekämpft, und wir haben zwar materielle Hilfe gegeben und Beobachtungsergebnisse ausgetauscht.
Süddeutsche Zeitung, 28.08.1997
Das ist kein Beobachtungsergebnis der Insektenkunde, sondern eindeutig menschliche Erfahrung.
Die Zeit, 12.11.1982, Nr. 46
Ziel der Tagung ist es, Beobachtungsergebnisse und Ideen auszutauschen und Pläne für die Zukunft zu verabreden.
Süddeutsche Zeitung, 24.03.1995
Das Beobachtungsergebnis bei Scientology läßt bisher für Brandenburg keine herausragenden Aktivitäten erkennen.
Der Tagesspiegel, 27.11.1998
Zitationshilfe
„Beobachtungsergebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Beobachtungsergebnis>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beobachtungsdatum
Beobachtungsbogen
Beobachtungsballon
Beobachtungsaufgabe
Beobachtung
Beobachtungsfehler
Beobachtungsflugzeug
Beobachtungsgabe
Beobachtungsgenauigkeit
Beobachtungsgrenze