Belieferung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Belieferung · Nominativ Plural: Belieferungen
Aussprache
WorttrennungBe-lie-fe-rung (computergeneriert)
Wortzerlegungbeliefern-ung
Wortbildung mit ›Belieferung‹ als Letztglied: ↗Butterbelieferung · ↗Fleischbelieferung · ↗Warenbelieferung
eWDG, 1967

Bedeutung

Lieferung der Ware an Kunden
Beispiel:
die Belieferung war unregelmäßig

Thesaurus

Synonymgruppe
Anlieferung · ↗Auslieferung · Belieferung · ↗Lieferung · ↗Sendung · ↗Zustellung · ↗Überbringung  ●  ↗Fuhre  ugs. · ↗Rutsche  ugs., salopp
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abnehmer Apotheke Auslandsmarkt Automobilindustrie Discounter Einzelhändler Elektrizitätswerken Endkunde Ersatzteil Filiale Gastronomie Großhandel Großkunde Inlandsmarkt Kiosk Kriegsmaterial Lagerhaltung Lebensmittelhandel Monopol Raffinerie Stadtwerke Tankstelle Weltmarkt bevorzugt gegenseitig gleichmäßig kontinuierlich preisgünstig pünktlich sicherstellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Belieferung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem werden auch neue Wege in der gebündelten Belieferung entstehen.
Die Welt, 17.10.2001
Die Regierung habe die Absicht, die Belieferung für den inneren Verbrauch weitgehend zu beschränken.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1940]
Die Bevölkerung, mittlerweile vertraut mit »unserem« Lucknower Winter, hofft auf baldige Belieferung mit warmer Kleidung.
Lenz, Siegfried: Heimatmuseum, Hamburg: Hoffmann und Campe 1978, S. 994
Später wurde der Ausdruck in die Sprache des internationalen Handels übernommen und bedeutet seither den Ausschluß bestimmter Staaten von der Belieferung mit bestimmten Waren.
o. A. [H. M.]: Embargo. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1975]
Unser mit legalen Mitteln geführter Kampf gegen die einseitige Belieferung unserer Feinde mit Kriegsmaterial führte zu einer heftigen Polemik und Propaganda.
o. A.: Einhundertfünfundfünfzigster Tag. Freitag, 14. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 24127
Zitationshilfe
„Belieferung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Belieferung>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beliefern
Beliebtheitsskala
Beliebtheit
beliebt
Beliebigkeit
Belkanto
Belladonna
Belle Époque
bellen
Belletrist