Belastungskurve

WorttrennungBe-las-tungs-kur-ve (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich grafische Darstellung wechselnder Belastungen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Belastungskurve der Stunde soll nicht geradlinig aufwärts oder abwärts verlaufen, sondern wellenförmig.
Borrmann, Günter u. Mügge, Hans: Gerätturnen in der Schule, Berlin: Volk u. Wissen 1957, S. 59
Aber erst im zu Ende gehenden Jahrhundert stieg die Belastungskurve mit der schnell wachsenden Bevölkerung und dem explosionsartig zunehmenden Verkehr steil an.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1999
Denn anders als beim linear-progressiven Tarif wirkt sich der Eingangssatz nur auf die erste Scheibe des Tarifs, nicht aber auf die gesamte Belastungskurve aus.
Die Zeit, 17.01.1997, Nr. 4
Zitationshilfe
„Belastungskurve“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Belastungskurve>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Belastungsindiz
Belastungsgrenze
Belastungsfaktor
belastungsfähig
Belastungsanzeige
Belastungsmaterial
Belastungsprobe
Belastungssituation
Belastungsspitze
Belastungsstörung