Behelfsunterkunft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBe-helfs-un-ter-kunft (computergeneriert)
WortzerlegungBehelfUnterkunft
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Behelfsheim
Beispiel:
Sie besuchen Bauernfamilien in den Behelfsunterkünften [BredelFünfzig Tage82]

Thesaurus

Synonymgruppe
Behelfsunterkunft · Behelfswohnung · ↗Notunterkunft
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

unterbringen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Behelfsunterkunft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Viele werden noch vermisst, ganze Gemeinden leben weiterhin in Behelfsunterkünften.
Die Zeit, 11.03.2013 (online)
Und wenn die Alarmsirenen heulen, verlassen nun alle die neue Behelfsunterkunft.
Süddeutsche Zeitung, 29.04.1999
Sie leben von Rote-Kreuz-Paketen und teilen sich mit anderen Familien eine Behelfsunterkunft.
Der Tagesspiegel, 09.11.2002
Rund 3000 Menschen, darunter auch viele Touristen, mussten in Turnhallen und Behelfsunterkünften untergebracht werden.
Bild, 08.08.2000
Einige Betroffene schlugen sich in Ortschaften durch und verbrachten die Nacht zum Samstag in Behelfsunterkünften.
Die Welt, 01.03.2004
Zitationshilfe
„Behelfsunterkunft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Behelfsunterkunft>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behelfsmittel
Behelfsmaßnahme
behelfsmäßig
Behelfskirche
Behelfsheim
Behelfsverkaufsstelle
behelfsweise
Behelfszähler
behelligen
Behelligung