Bauzeichner, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBau-zeich-ner (computergeneriert)
Wortzerlegungbauen1Zeichner, ↗BauZeichner
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

technischer Zeichner im Bauwesen

Thesaurus

Synonymgruppe
Bauzeichner · Konstruktionszeichner · ↗Zeichner
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausbildung Beruf Lehre Techniker gelernt mitangeklagt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bauzeichner‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Also entschied er sich vor zwei Jahren, eine Umschulung zum Bauzeichner zu machen.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.1997
Dem gelernten Bauzeichner Nebel waren Form und Struktur von jeher wichtiger als Inhalt.
Der Tagesspiegel, 22.06.1997
Ein arbeitsloser Bauzeichner (35) kam mit seiner Sozialhilfe nicht mehr aus.
Bild, 14.11.1998
Warum also bildeten die Hochschulen nicht gleich subalterne Bauzeichner aus?
Die Zeit, 14.01.1991, Nr. 02
Juristen und Ingenieure gehören zu den Schlägern wie Bäcker und Bauzeichner, Maler und Kraftfahrer.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Bauzeichner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bauzeichner>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauzaun
bauz
Bauxit
Bauxerl
Bauwut
Bauzeichnung
Bauzeit
bauzen
Bauzone
Bauzuschuss