Baugesuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Baugesuchs · Nominativ Plural: Baugesuche
WorttrennungBau-ge-such (computergeneriert)
Wortzerlegungbauen1Gesuch, ↗BauGesuch

Thesaurus

Synonymgruppe
Bauantrag · Baugesuch
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Zurückstellung einreichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Baugesuch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Andere untersuchten, warum Baugesuche oft so lange schmoren bis sie genehmigt werden.
Die Zeit, 02.05.1986, Nr. 19
Derzeit liegen mehrere Baugesuche von Aldi in verschiedenen Schweizer Gemeinden vor.
Die Welt, 03.09.2004
Im Paragraphen-Dschungel stauben wichtige Baugesuche ein, zieht sich die Bearbeitung oft jahrelang hin.
Bild, 07.01.2000
Seit 1988 habe ich als Heimatpfleger zu etwa 7000 Baugesuchen Stellung genommen.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.1998
Die Zahl der eingereichten Baugesuche hat seit Kriegsende von Monat zu Monat zugenommen und beläuft sich jetzt auf über zwölfhundert.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Zitationshilfe
„Baugesuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Baugesuch>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Baugespann
Baugesetzgebung
Baugesetzbuch
Baugesetz
Baugesellschaft
Baugewerbe
Baugewerk
Bauglas
baugleich
Baugrube