Bauernschwank, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBau-ern-schwank (computergeneriert)
WortzerlegungBauer1Schwank
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Bauernkomödie

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider ist das hier unendlich zerdehnte Stück zu einer Art folkloristischem Bauernschwank auf der Schmiere geworden.
Die Zeit, 08.12.1967, Nr. 49
Wo sind wir denn hier? frage ich mich in einem fort, im späten Minnesang oder im frühen Bauernschwank?
Die Zeit, 16.11.1990, Nr. 47
Seit die Theatertruppe keine Bauernschwänke mehr spielt, können die 28 Mitglieder ihre Fähigkeiten auf der Bühne besser zeigen.
Süddeutsche Zeitung, 25.04.2001
Vor zehn Jahren führten die Hobby-Schauspieler ihren ersten Bauernschwank auf
Süddeutsche Zeitung, 21.04.1994
Zitationshilfe
„Bauernschwank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bauernschwank>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauernschuh
Bauernschlitten
Bauernschlauheit
Bauernschläue
bauernschlau
Bauernsitte
Bauernsohn
Bauernspitz
Bauernspruch
Bauernstaat