Bandwurmsatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBand-wurm-satz
WortzerlegungBandwurmSatz
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp, abwertend zu langer Satz
Beispiel:
seine Bandwurmsätze erschweren die Lektüre seines Aufsatzes

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Endlossatz · überlanger Satz  ●  Bandwurmsatz  fig. · Satzgirlande  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • komplexes Satzgefüge  ●  Satzlabyrinth  fig. · ↗Schachtelsatz  Hauptform

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einfachste Sachverhalte müssen in verschachtelten Bandwurmsätzen ausgedrückt werden, theoretische Überlegungen unterbrechen den Erzählfluß.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.1997
Gedruckt wirken seine Bandwurmsätze bisweilen etwas selbstverliebt, doch die Melodie des Vorgelesenen verleiht ihnen Natürlichkeit.
Die Zeit, 22.12.2008, Nr. 51
Der Schriftsteller Pawel Huelle dachte einfach nicht daran, in seine verschachtelten, altertümlich glänzenden Bandwurmsätze eine Bremse einzubauen.
Die Welt, 19.07.2003
Wenn mal ein Original zur Verlesung kommt, trägt die Nachwuchskraft ihre unverständlichen, sprachlich falschen Bandwurmsätze unbeirrt wie eine Moderationsmaschine vor.
Der Spiegel, 05.10.1987
Die untersuchten Rede-Manuskripte für die diesjährigen Hauptversammlungen enthielten Bandwurmsätze, abstrakte Begriffe und nicht erklärte Fachbegriffe.
Die Zeit, 10.06.2013 (online)
Zitationshilfe
„Bandwurmsatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bandwurmsatz>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bandwurmbefall
Bandwurm
Bandwebstuhl
Bandweberei
Bandweber
Bandwurmwort
Bandzahl
bang
Bangbüx
Bangbüxe