Ballettoper, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBal-lett-oper (computergeneriert)
WortzerlegungBallettOper

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An der Komischen Oper liegt die musikalische Leitung der Ballettoper "Der Bürger als Edelmann" in seinen Händen.
Bild, 27.06.1998
Bereits 1947 hatten sich Blacher und Cramer mit der Idee zu einer Ballettoper beschäftigt.
Fath, Rolf: Werke - P. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 24395
Purcells Ballettoper „Fairy Queen“ konnte im Schwetzinger Schloß mehrere Sommer lang gegeben werden.
Die Zeit, 14.05.1965, Nr. 20
Gegen das übermächtige psychologische Musiktheater Wagners setzte er einen Rückgriff auf die Ballettoper des 17. Jahrhunderts.
Süddeutsche Zeitung, 08.04.1997
Die Bourrée sollte aber ihr Glück mehr im reinen Ballett oder in der Ballettoper wie auch in den instr.
Marcel-Dubois, Claudie: Bourrée. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 4802
Zitationshilfe
„Ballettoper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ballettoper>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ballettomane
Ballettmusik
Ballettmeisterin
Ballettmeister
Ballettkunst
Ballettprobe
Ballettratte
Ballettschule
Ballettsoiree
Balletttanz