Büroeinrichtung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Büroeinrichtung · Nominativ Plural: Büroeinrichtungen
WorttrennungBü-ro-ein-rich-tung
WortzerlegungBüroEinrichtung

Thesaurus

Synonymgruppe
Büroeinrichtung · Büromobiliar · ↗Büromöbel
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Computer Fachmesse Fahrzeug Maschine Schrank Vertrieb komplett

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Büroeinrichtung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die gesamte Büroeinrichtung lässt sich dabei je nach Bedarf variabel gestalten.
Die Welt, 14.09.2000
Man muß abends nicht seine ganze Büroeinrichtung in die Bar schleppen, das Handy hört man im Lärm sowieso nicht.
Süddeutsche Zeitung, 07.04.1999
Durch die Medien geistert eine höchst widersprüchliche Beschreibung des Holzes, aus dem Ihre Büroeinrichtung gefertigt ist.
Die Zeit, 15.09.1997, Nr. 37
Sie zertrümmerten Fensterscheiben und Büroeinrichtungen, nachdem das IKRK-Personal geflohen war.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]
Im Mittelpunkt steht die Büroeinrichtung mit Schreibtisch, Drehstuhl und Sitzbank.
Bild, 19.10.2001
Zitationshilfe
„Büroeinrichtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Büroeinrichtung>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bürodiener
Bürocontainer
Bürochef
Bürobote
Büroberuf
Bürofläche
Bürogebäude
Bürogehilfe
Bürogemeinschaft
Bürohaus