Bühnenengagement

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBüh-nen-en-ga-ge-ment

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatte in Wien das Max-Reinhardt-Seminar besucht und dort auch ihr erstes Bühnenengagement.
Der Tagesspiegel, 09.03.2002
Wieder in Warschau, bemüht sie sich im Kultusministerium um ein Bühnenengagement.
Süddeutsche Zeitung, 20.02.1999
Erste Bühnenengagements hatte er am Jungen Theater in München und in Stuttgart.
Die Zeit, 18.08.2011 (online)
Der gebürtige Marburger Chris-toph Bantzer studierte Schauspiel an der Max-Reinhard-Schule in Berlin; sein erstes Bühnenengagement hatte er von 1959 bis 1962 in Wuppertal.
Die Welt, 04.01.2001
Zitationshilfe
„Bühnenengagement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bühnenengagement>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bühneneingang
Bühneneffekt
Bühnendrama
Bühnendichtung
Bühnendichter
Bühnenerfahrung
Bühnenerfolg
Bühnenerlebnis
Bühnenexemplar
Bühnenfachmann