Börsenhai, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBör-sen-hai (computergeneriert)
WortzerlegungBörse2-hai

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wasser ist kein Geschäft für schnelle Renditen und Börsenhaie, sondern ein Geschäft für Unternehmen mit langem Atem.
Der Tagesspiegel, 18.03.2001
Es ist also grad das, von dem der kleine Moritz und ich annehmen, dies täten die großen Börsenhaie, unerlaubt.
Die Zeit, 20.10.1967, Nr. 42
Das Klischee des aalglatten Börsenhais unterstützt nicht nur Wallstreet mit Gordon Gekko alias Michael Douglas.
Süddeutsche Zeitung, 28.06.2000
Zitationshilfe
„Börsenhai“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Börsenhai>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Börsengewinn
Börsengespräch
Börsengesetz
Börsengeschehen
Börsengeschäft
Börsenhandel
Börsenhändler
Börsenindex
Börsenindiz
Börsenjahr