Avantgardekunst, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Avantgardekunst · Nominativ Plural: Avantgardekünste
Aussprache
WorttrennungAvant-gar-de-kunst

Typische Verbindungen
computergeneriert

Sammlung russisch westlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Avantgardekunst‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn er fühle sich sehr wohl von der deutschen Avantgardekunst der zwanziger Jahre beeinflusst.
Die Welt, 07.03.2001
Das ist beste bolschewistische Avantgardekunst - aggressiv, fröhlich, ganz auf der Höhe der Zeit.
Die Welt, 07.08.2000
Zur wichtigsten Strategie der zeitgenössischen Avantgardekunst entwickelt sich der betonte Idiotismus.
Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7
Nach dem Bankrott der Fabrik entstand dort in den letzten zwei Jahren ein lebendiges Biotop der chinesischen Avantgardekunst.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.2004
Hier verband endlich jemand Avantgardekunst mit Sinnlichkeit, neue Medien mit feministischen Standpunkten.
Der Tagesspiegel, 18.01.2004
Zitationshilfe
„Avantgardekunst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Avantgardekunst>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Avantgarde
Avantageur
Avantage
avancieren
Avancement
Avantgardismus
Avantgardist
avantgardistisch
avanti
Avatar