Autoversicherung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Autoversicherung · Nominativ Plural: Autoversicherungen
WorttrennungAu-to-ver-si-che-rung

Typische Verbindungen
computergeneriert

General Neugeschäft Police Preiskampf Preiswettbewerb Prämie Rabatte Spart Sparte Tarif Verlust Wettbewerb abschließen anbieten billig entfallen gewähren günstig preiswert teuer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autoversicherung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber auch die Autoversicherung schreibt in diesem Jahr wieder rote Zahlen.
Der Tagesspiegel, 14.11.2002
Doch ich muss meine Autoversicherung zahlen, deshalb bleibt von den 400 Mark nichts übrig.
Bild, 19.11.2001
Als den Juden nicht mehr erlaubt war, Auto zu fahren, brauchten sie auch keine Autoversicherungen mehr.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.2001
Vor allem in der Autoversicherung tauchen immer häufiger immer größere Schäden auf.
Die Welt, 27.11.1999
Doch auf dem turbulenten Markt für Autoversicherungen ist heute wohl nichts mehr unmöglich.
Die Zeit, 03.05.1996, Nr. 19
Zitationshilfe
„Autoversicherung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Autoversicherung>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autovermietung
Autovermieter
autoverliebt
Autoverleih
Autoverkehr
Autoverwerter
Autoverwertung
Autowanderkarte
Autowandern
Autowaschanlage