Autoreparatur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAu-to-re-pa-ra-tur
WortzerlegungAutoReparatur
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die Kosten für Autoreparaturen

Typische Verbindungen
computergeneriert

kostenlos

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autoreparatur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon die Kosten für eine Autoreparatur stellen ihn vor Probleme.
Süddeutsche Zeitung, 19.12.2002
Zwei Tage wartete ich auf eine kleine Autoreparatur, die sonst in drei Stunden zu erledigen ist.
Die Zeit, 24.10.1957, Nr. 43
Die EU-Kommission dringt auf billigere Autoreparaturen in einigen europäischen Ländern.
Die Welt, 11.03.2004
Bei Autoreparaturen will die Allianz dagegen ihre Kosten senken und am liebsten gebrauchte Originalersatzteile einbauen lassen.
Der Tagesspiegel, 23.03.1999
Sie bekam von der Autoreparatur Stefan Vorbeck (Wentorf) für ihre Hilfsorganisation "Kinderluftbrücke" einen Scheck über 5000 Mark.
Bild, 16.02.1999
Zitationshilfe
„Autoreparatur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Autoreparatur>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Autorenverzeichnis
Autorenverlag
Autorenteam
Autorenschutzverband
Autorenschaft
Autoreparaturwerkstatt
Autoreparaturwerkstätte
Autoreverse
Autorhythmie
Autorin