Autokühler, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungAu-to-küh-ler (computergeneriert)
WortzerlegungAutoKühler

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann liegt der große Strom vor dem Autokühler, bereit, überquert zu werden.
Süddeutsche Zeitung, 18.12.2002
Auf seinem Autokühler liegen dieselben Röcke, Tücher, Schuhe, Hemden wie beim Konkurrenten neben ihm.
Die Zeit, 11.06.1993, Nr. 24
Da sieht man die Säulen eines Hauses, Efeu rankt herab, die Beine eines Mannes ragen ins Bild, dahinter steht der Ventilator eines Autokühlers.
Süddeutsche Zeitung, 01.04.1998
Doch wer ohne Rechnung Haare schneidet und Autokühler repariert, ist nach Ansicht vieler Ökonomen kein Kleinkrimineller.
Der Tagesspiegel, 26.01.2002
Mit einem Trick erhöhen Ingenieure den Wärmeaustausch in Autokühlern und Papiertrockenstraßen: Sie erzeugen Luft-Wirbel.
o. A.: Technik. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Zitationshilfe
„Autokühler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Autokühler>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
autokratisch
Autokratie
Autokrat
Autokrankheit
Autokran
Autokunde
Autolackierer
Autoland
Autolenker
Autolicht