Autoabgas, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Autoabgases · Nominativ Plural: Autoabgase
WorttrennungAu-to-ab-gas (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Entgiftung Grenzwert Industrieemission Katalysator Kohlenwasserstoff Luftverschmutzung Lärm Ozon Reduzierung Regen Reinigung Schadstoff Stickoxid Stickstoffoxid Umweltbelastung Verbrennung Waldsterben Zigarettenrauch einatmen ersticken giftig reinigen riechen schädigen schädlich stinken umbringen vergiften verpesten zusetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Autoabgas‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend fuhr er in den Wald, leitete die giftigen Autoabgase in seinen Opel.
Bild, 15.03.2000
Beton nimmt ihnen den Raum, Autoabgase nehmen die Luft weg.
Die Zeit, 18.06.1971, Nr. 25
Über 15 verschiedene Fahrspuren treffen hier aufeinander, die Autoabgase erreichen eine Konzentration wie kaum irgendwo sonst in der Stadt.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.1994
Dort könnten sie eine erheblich größere Schadwirkung entfalten als etwa Autoabgase in Bodennähe.
o. A. [tgk]: Kerosin. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1998]
Im äußersten Fall wollten die Eheleute mit Hilfe von Autoabgasen in der geschlossenen Garage gemeinsam Selbstmord begehen.
Der Spiegel, 08.08.1988
Zitationshilfe
„Autoabgas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Autoabgas>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Auto-Service
Auto-Cross
auto-
Auto
autistisch
Autoabsatz
Autoachse
Autoaggression
Autoantikörper
Autoatlas