Auswerfer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Auswerfers · Nominativ Plural: Auswerfer
Aussprache
WorttrennungAus-wer-fer (computergeneriert)
Wortzerlegungauswerfen-er
Wortbildung mit ›Auswerfer‹ als Letztglied: ↗Patronenauswerfer
eWDG, 1967

Bedeutung

Technik Vorrichtung zum Herausschleudern, Ausstoßen
Beispiele:
der Auswerfer der Pistole wirft die Patronenhülsen automatisch aus
der Auswerfer einer Prägemaschine
Zitationshilfe
„Auswerfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Auswerfer>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auswerfen
Auswendiglernen
auswendig
auswellen
Ausweitung
auswerkeln
auswertbar
auswerten
Auswerter
Auswertung