Austragungsort, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungAus-tra-gungs-ort
WortzerlegungAustragungOrt1
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
Berlin wird am kommenden Sonntag Austragungsort des Endspiels sein

Thesaurus

Synonymgruppe
Austragungsort · ↗Schauplatz · ↗Veranstaltungsort
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Enderund Endspiel Eröffnungsspiel Europameisterschaft Fifa Formel-1-Rennen Fußball-Europameisterschaft Fußball-WM Fußball-Weltmeisterschaft Fußballweltmeisterschaft Großereignis Großveranstaltung Master Olympiade Segelwettbewerb Ski-Weltmeisterschaft Skiwettbewerb Sommerspiel Sportereignis Sportveranstaltung Vorrundenspiel WM WM-Spiel Weltmeisterschaft Winterolympiade Winterspiel bewerben erwählen feststehen ideal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Austragungsort‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Juli 2006 fällt dann die endgültige Entscheidung über den Austragungsort der Olympischen Spiele 2012.
Der Tagesspiegel, 16.01.2004
Eine Entscheidung über den Austragungsort der Olympischen Spiele fällt voraussichtlich 2005.
Die Welt, 06.05.2003
Die Zeit ist knapp, drei bis zehn Minuten sind erlaubt, je nach Austragungsort.
Süddeutsche Zeitung, 07.10.2000
Insgesamt haben sich 16 deutsche Städte als Austragungsort beworben, aus denen zehn ausgewählt werden.
Bild, 29.06.1999
Köln war dann 1981 der erste Austragungsort des sogenannten Theaters der Welt.
F., E.-E.: Theater der Welt. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1985]
Zitationshilfe
„Austragungsort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Austragungsort>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Austragungsmodus
Austragung
Austragstube
Austragsstube
Austrägler
austrainiert
austral
Australien
Australier
australisch