Ausstellungshaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ausstellungshauses · Nominativ Plural: Ausstellungshäuser
WorttrennungAus-stel-lungs-haus (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Galerie Kunst Museum Sammlung beteiligt rein renommiert städtisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausstellungshaus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn bisher kam nach durchschnittlich 20 Jahren im privaten Ausstellungshaus doch alles ins Museum.
Die Welt, 11.01.2005
Wir kooperieren mit allen Ausstellungshäusern in der Stadt, auch mit den Staatlichen Museen.
Der Tagesspiegel, 02.08.2003
Dort ist es um die einst so strahlenden Ausstellungshäuser recht still geworden.
Süddeutsche Zeitung, 25.07.1998
Das bringt Geld, aber auch Probleme für das kleine Ausstellungshaus.
Die Zeit, 29.04.1988, Nr. 18
Das Ausstellungshaus am Bahnhof Zoo lässt er bis Juni 2004 auf eigene Kosten renovieren.
Bild, 23.10.2003
Zitationshilfe
„Ausstellungshaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ausstellungshaus>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausstellungshalle
Ausstellungsgelände
Ausstellungsgegenstand
Ausstellungsgebäude
Ausstellungsfläche
Ausstellungskasten
Ausstellungskatalog
Ausstellungskoje
Ausstellungskonzept
Ausstellungsleitung