Ausstattungsoper, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAus-stat-tungs-oper
WortzerlegungAusstattungOper
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Ausstattungsstück (Lesart 2)
Beispiel:
nach der ersten Vorstellung einer großen Ausstattungsoper [HeyseI 1, 293]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar reichten eine knappe halbe Million aus öffentlichen Fördertöpfen und weitere 350000 Mark aus privaten Quellen noch nicht für eine Ausstattungsoper.
Der Spiegel, 17.06.1985
Der Film ist eine große Ausstattungsoper, aber die Kulissen sind Gefängnismauern.
Die Zeit, 24.10.2011, Nr. 43
Auf derselben Bühne, auf der Philip Tiedemann "Die Macht der Gewohnheit ” als monströsen Flohzirkus inszeniert hatte, regiert nun die große Ausstattungsoper.
Süddeutsche Zeitung, 29.11.2004
Sein Trajano von 1723 war der lezte Höhepunkt der großen barocken Ausstattungsoper in Neapel.
Hucke, Helmut: Mancini. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1960], S. 44492
Zitationshilfe
„Ausstattungsoper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ausstattungsoper>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausstattungsmerkmal
Ausstattungsleiter
Ausstattungsgegenstand
Ausstattungsfilm
Ausstattungsdetail
Ausstattungsoperette
Ausstattungsrevue
Ausstattungsschutz
Ausstattungsstück
ausstauben