Ausnahmetalent, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungAus-nah-me-ta-lent
WortzerlegungAusnahmeTalent

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausnahmetalent · ↗Wunderkind · hochbegabtes Kind · ↗Überflieger
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verpflichtung Wechsel absolut brasilianisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ausnahmetalent‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst vor zwei Jahren kam wieder so ein Ausnahmetalent dazu.
Die Zeit, 26.08.2013, Nr. 34
Der galt in jungen Jahren ebenfalls als Ausnahmetalent, jetzt aber, mit inzwischen 26 Jahren, stagniert er.
Der Tagesspiegel, 02.09.2001
Ich habe so viele schöne Sendungen mit ihm gemacht, er war immer ein Ausnahmetalent.
Die Welt, 16.12.2003
Der perfekte Sportler ist nicht nur ein Ausnahmetalent in seiner Disziplin.
Süddeutsche Zeitung, 13.06.2001
Dunn erkennt sofort Maggies Ausnahmetalent und entschließt sich, sie zu trainieren.
Bild, 24.03.2005
Zitationshilfe
„Ausnahmetalent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ausnahmetalent>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ausnahmestellung
Ausnahmesportler
Ausnahmesituation
Ausnahmeregelung
Ausnahmeregel
Ausnahmetatbestand
Ausnahmezustand
ausnahmslos
Ausnahmslosigkeit
ausnahmsweise