Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Augenzeuge, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungAu-gen-zeu-ge
WortzerlegungAugeZeuge
Wortbildung mit ›Augenzeuge‹ als Erstglied: ↗Augenzeugenbericht
eWDG, 1967

Bedeutung

Person, die aufgrund persönlicher Wahrnehmung einen Tatvorgang schildern kann
Beispiele:
der Bericht von Augenzeugen
Augenzeuge (eines Ereignisses) sein
sich auf Augenzeugen berufen
etw. als Augenzeuge miterleben

Thesaurus

Synonymgruppe
Augenzeuge · ↗Beobachter · ↗Zeuge
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angabe Aussage Befragung Bericht Berufung Bluttat Chronist Geschehen Krankenhausmitarbeiter Massaker Nachrichtenagentur Rettungnskraft Schilderung Schilderunge alarmieren aussagen befragen beobachten berichten berichtet beschreiben geschockt glaubwürdig miterleben palästinensisch schildern unbeteiligt weiterberichten zitieren überlebend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Augenzeuge‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

China bot die Reserve auf, Augenzeugen berichteten von auffällig vielen Bällen, die leichtfertig verschlagen wurden.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.2002
Die fast unmittelbare Erfahrung sinnlosen anderweitigen Todes ließ plötzlich auch das individuelle Leben der Augenzeugen sinnlos erscheinen.
Der Tagesspiegel, 28.11.2001
Selten waren Maler, die sich auf das Recht beriefen, die gewöhnliche Wirklichkeit zu malen, weniger Augenzeugen als diese.
Hofmann, Werner: Das irdische Paradies, München: Prestel 1991 [1960], S. 193
Nach Berichten von Augenzeugen soll allerdings in den Halleschen Anstalten die Wirklichkeit sich vorerst noch sehr von dem Wollen ihres Gründers unterschieden haben.
Gesundheit und Erziehung, 1937, Nr. 5, Bd. 50
Diesmal waren wir zufällig Augenzeugen als man nachts eine arme Verstorbene ins Meer versenkte.
Lehmann, Lilli: Mein Weg. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 23054
Zitationshilfe
„Augenzeuge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Augenzeuge>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Augenzeichen
Augenzahn
Augenzahl
Augenwischerei
Augenwinkel
Augenzeugenbericht
Augenzittern
Augenzwinkern
augenzwinkernd
Augias