Augenwischerei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Augenwischerei · Nominativ Plural: Augenwischereien
Aussprache
WorttrennungAu-gen-wi-sche-rei
WortzerlegungAugeWischerei

Thesaurus

Psychologie
Synonymgruppe
Ablenkungsmanöver · ↗Bluff · ↗Etikettenschwindel · ↗Inszenierung · ↗Irreführung · ↗Scheinbeweis · ↗Täuschung · ↗Vorspiegelung  ●  Augenwischerei  ugs. · Sophisma  geh., griechisch · ↗Sophismus  geh., griechisch
Assoziationen
Synonymgruppe
Augenwischerei · ↗Lebenslüge · ↗Realitätsverleugnung · ↗Schönfärberei · ↗Selbstbetrug · ↗Selbsttäuschung
Assoziationen
  • (die) Augen verschließen vor · (sich) Illusionen machen · (sich) selbst belügen · (sich) selbst etwas vormachen · (sich) selbst etwas zusammenphantasieren · (sich) selbst täuschen · der Wahrheit nicht ins Auge sehen können · der Wahrheit nicht ins Gesicht sehen können · die Wahrheit nicht ertragen können · nicht wahrhaben wollen  ●  (sich etwas) in die (eigene) Tasche lügen  ugs.
  • (sich) Illusionen hingeben · (unter) Realitätsverlust (leiden) · Illusionen nachhängen · in anderen Sphären schweben · in einer Traumwelt leben · keine Bodenhaftung (haben) · ohne (jeden) Realitätsbezug · ohne Bodenhaftung · verzerrte Wirklichkeitswahrnehmung  ●  in seiner eigenen Welt (leben)  fig.
  • Bluff · ↗Finte · ↗Gaukelei · ↗Gaunerei · ↗Irreführung · ↗List · ↗Manipulation · ↗Trickserei · Vorspiegelung falscher Tatsachen  ●  ↗Verarsche  derb · ↗Verarscherei  derb · ↗Verarschung  derb · ↗Veräppelung  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gerede abtun betreiben bezeichnen blank bloß entpuppen halten kritisieren pur rein

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Augenwischerei‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch solange das Internationale Tribunal sich vom Wohlwollen der ruandischen Regierung abhängig macht, statt dieser kritisch auf die Finger zu schauen, bleibt das pure Augenwischerei.
Die Welt, 15.01.2005
Die Macher verneinen das zwar, aber das ist natürlich Augenwischerei.
Der Tagesspiegel, 01.09.1998
Erst wenn wir uns die Augen wischen, können wir die alltägliche Augenwischerei erkennen.
Alt, Franz: Liebe ist möglich, München: Piper 1985, S. 19
Doch zu glauben, die Kinder würden damit, wie es gestelzt heißt, eine Schlüsselkompetenz erwerben, ist reine Augenwischerei.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.2001
Diese Erklärung halten Umweltschützer wie Hannes Kempmann von den niedersächsischen Grünen für "reine Augenwischerei".
Der Spiegel, 09.10.1989
Zitationshilfe
„Augenwischerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Augenwischerei>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Augenwinkel
Augenwink
Augenwimper
Augenweide
Augenwasser
Augenzahl
Augenzahn
Augenzeichen
Augenzeuge
Augenzeugenbericht