aufsehenerregend

Alternative SchreibungAufsehen erregend
GrammatikAdjektiv
Worttrennungauf-se-hen-er-re-gend · Auf-se-hen er-re-gend
WortzerlegungAufsehenerregend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

sensationell
Beispiele:
eine aufsehenerregende Mitteilung über den Absturz eines bemannten Weltraumschiffes
das Blatt brachte aufsehenerregende Einzelheiten
das Theater machte mit einer aufsehenerregenden Inszenierung von sich reden

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufsehen erregend · aufsehenerregend · ↗effektvoll · ↗filmreif · ↗hollywoodreif · ↗imposant · ↗medienwirksam · ↗sensationell · ↗spektakulär  ●  ↗dramatisch  floskelhaft
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die hohe Politik blieb nicht von aufsehenerregenden Fällen verschont.
Die Welt, 03.01.2004
Dank seines praktischen Nutzens ist er nicht nur im übertragenen Sinn aufsehenerregend.
o. A.: Was Aufsehen erregt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Auf dieses Beweismaterial hin sei eine so schwerwiegende und aufsehenerregende Behauptung in die Welt geschleudert worden.
Friedländer, Hugo: Die Kaiserinsel. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 24471
Wenn man Dorothea zwang, es zu bearbeiten, konnten neue, aufsehenerregende Erfolge erwachsen.
Boy-Ed, Ida: Dorothea Schlözer. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1915], S. 2341
Aber das war auch schon bekannt vor seinem aufsehenerregenden, mit Hunderten von Fußnoten gespickten Buch.
P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1978, Nr. 12
Zitationshilfe
„aufsehenerregend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/aufsehenerregend>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufsehen
Aufschwungphase
Aufschwung
aufschwingen
aufschwindeln
aufsehenerregend
Aufseher
Aufseherin
aufseilen
aufsein