Aubusson, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAu-bus-son (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Aubussonteppich

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Nähe von Aubusson fand sie eine alte Mühle nebst einem halb verfallenen Haus.
Der Tagesspiegel, 26.09.2004
In Frankreich, speziell in Aubusson, ist die Kunst der Tapisserie in unserem Jahrhundert neu und glanzvoll zu Ehren gekommen.
Die Zeit, 15.09.1961, Nr. 38
In Aubusson können Besucher den Weberinnen bei der Arbeit zusehen.
Süddeutsche Zeitung, 14.08.1995
Ein hoher ETA-Terrorist ist trotz Polizeiaufsicht in der Stadt Aubusson (Frankreich) mit Hilfe eines Seiles aus Kleidungsstücken geflohen.
Bild, 14.11.2000
Aubusson, Ort in Frankreich, in dem gewirkte Bildteppiche, sog. A.-Teppiche, hergestellt wurden.
o. A.: Lexikon der Kunst - A. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 22154
Zitationshilfe
„Aubusson“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Aubusson>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
auberginefarben
aubergine
aua
Au-pair-Stelle
Au-pair-Mädchen
Aubussonteppich
auch
auch-
Auchdichter
Auchkomponist