Asthenie

WorttrennungAs-the-nie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin
1.
Schwächlichkeit, Kraftlosigkeit
2.
(durch Krankheit bedingte) Entkräftigung

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Kraftlosigkeit · ↗Körperschwäche · ↗Schmächtigkeit · ↗Schwäche  ●  Asthenie  fachspr.
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch Umorganisation des Arbeitsplans und mehr Abwechslung, zum Beispiel durch einen außerplanmäßigen Funkkontakt zu Verwandten oder Freunden, läßt sich die Asthenie häufig mildern.
o. A.: Das Schlimmste ist die Langeweile. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Zitationshilfe
„Asthenie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Asthenie>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Astgewirr
Astgabelung
Astgabel
astfrei
Asteronym
Astheniker
asthenisch
Asthenopie
Asthenosphäre
Ästhesiologie