Asteriskus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Asteriskus · Nominativ Plural: Asterisken
WorttrennungAs-te-ris-kus
Herkunftzu asterískosagriech (ἀστερίσκοςagriech) ‘Sternchen’, zu astéragriech (ἀστήρagriech) ‘Stern’
DWDS-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

Synonym zu Asterisk

Thesaurus

Synonymgruppe
* · Asterisk · Asteriskus · ↗Stern · ↗Sternchen
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Asteriskus sorgt als Wildcard dafür, dass die Dokumente über alle Domänen hinweg gezählt werden.
Die Welt, 17.01.2000
Zitationshilfe
„Asteriskus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Asteriskus>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Asterisk
Aster
asten
astatisch
Astatin
Asternbeet
Asternbusch
Asteroid
Asteronym
astfrei