Arbeitsvermittlungsagentur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Arbeitsvermittlungsagentur · Nominativ Plural: Arbeitsvermittlungsagenturen
WorttrennungAr-beits-ver-mitt-lungs-agen-tur

Thesaurus

Synonymgruppe
Agentur für Arbeit · ↗Arbeitsagentur · Arbeitsvermittlung · Arbeitsvermittlungsagentur · Bundesagentur für Arbeit  ●  AMS  österr., Abkürzung · ↗Arbeitsmarktservice  österr. · Bundesanstalt für Arbeit  veraltet · ↗Arbeitsamt  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man schreibt unglaublicherweise auch Arbeitsvermittlungsagentur groß, sogar am Ende des Satzes.
Die Welt, 09.08.2005
Auch denken sie über die Gründung einer eigenen Arbeitsvermittlungsagentur nach.
Süddeutsche Zeitung, 24.07.2003
Dazu setzte die Regierung nicht nur auf die Arbeitsämter, sondern auch auf private Arbeitsvermittlungsagenturen.
Der Tagesspiegel, 23.03.2001
Private Arbeitsvermittlungsagenturen sorgen für einen zügigen und unkomplizierten Einstieg ins Berufsleben.
Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11
Berlin - Am Flughafen Schönefeld ist gestern eine Arbeitsvermittlungsagentur für luftfahrtspezifische Berufe eröffnet worden.
Die Welt, 19.12.2003
Zitationshilfe
„Arbeitsvermittlungsagentur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Arbeitsvermittlungsagentur>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsvermittlung
Arbeitsvermittler
Arbeitsverlust
Arbeitsverhinderung
Arbeitsverhältnis
Arbeitsvermögen
Arbeitsverpflichtung
Arbeitsversäumnis
Arbeitsverteilung
Arbeitsvertrag