Arbeitsbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAr-beits-buch (computergeneriert)
WortzerlegungArbeitBuch
eWDG, 1967

Bedeutung

Ausweis über Ausbildung und berufliche Tätigkeit
Beispiele:
jmdm. sein Arbeitsbuch aushändigen
die Eintragungen in das Arbeitsbuch beim Arbeitsantritt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dokument Einführung literarisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeitsbuch‹.

Zitationshilfe
„Arbeitsbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Arbeitsbuch>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsbrigade
Arbeitsbogen
Arbeitsblatt
Arbeitsbiene
Arbeitsbeziehung
Arbeitsbühne
Arbeitsbündnis
Arbeitsdauer
Arbeitsdefinition
Arbeitsdienst