Arbeiterkonferenz

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAr-bei-ter-kon-fe-renz

Typische Verbindungen
computergeneriert

gesamtdeutsch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Arbeiterkonferenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Arbeiterkonferenzen in allen Betrieben sollen bei wichtigen Entscheidungen mitbestimmen, dürfen eventuell Werkstattleiter wählen und Betriebsdirektoren entlassen;
Die Zeit, 05.09.1980, Nr. 37
In Gewerkschaftskreisen wird freilich vermutet, daß die immer weniger attraktive Arbeiterkonferenz einem spektakulären propagandistischen Manöver geopfert werden soll.
Die Zeit, 18.01.1965, Nr. 03
Die deutsche Delegation zur Internationalen Arbeiterkonferenz in Washington muß zurückkehren, da sie vor Ende der Tagung nicht mehr die USA erreichen kann.
o. A.: 1919. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 965
Tatsächlich ist aber die gerade beendete Arbeiterkonferenz im Leipziger "Haus Auensee" die dreizehnte Veranstaltung dieser Art, ein ausgesprochener Mißerfolg geworden.
Die Welt, 15.03.1961
Der FDGB nimmt ferner an der von 48 Gewerkschaften aus 28 Staaten Europas in unregelmäßigen Abständen veranstalteten Europäischen Arbeiterkonferenz in Genf teil.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - F. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 17764
Zitationshilfe
„Arbeiterkonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Arbeiterkonferenz>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeiterkolonie
Arbeiterkollektiv
Arbeiterklasse
Arbeiterkind
Arbeiterkaserne
Arbeiterkongreß
Arbeiterkontrolle
Arbeiterkorrespondent
Arbeiterkreis
Arbeiterkultur