Apfelschorle, die oder das

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Apfelschorle · Nominativ Plural: Apfelschorlen
Nebenform Apfelschorle · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Apfelschorle · Nominativ Plural: Apfelschorlen
WorttrennungAp-fel-schor-le

Thesaurus

Synonymgruppe
Apfelsaft gespritzt · ↗Apfelsaftschorle · Apfelschorle
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bier Eistee Kaffee Mineralwasser bestellen nippen trinken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Apfelschorle‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er trinkt tatsächlich Apfelschorle, während die Fans die Biere zischen lassen.
Bild, 09.12.2004
Gibt es da für Ihre Spieler jetzt nur noch Apfelschorle?
Der Tagesspiegel, 16.03.2001
Ich glaubte an die Macht der Güte, ich lächelte in der Bahn mein Gegenüber an und trank Apfelschorle.
Die Zeit, 23.06.2004, Nr. 26
Auch das Trinken läuft zurückhaltend: ein Bier ist erlaubt, Sammer selbst wählt Apfelschorle.
Die Welt, 09.04.2005
Apfelschorle muss kalt sein, zehn Grad sind im Sommer ideal.
Süddeutsche Zeitung, 19.05.2000
Zitationshilfe
„Apfelschorle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Apfelschorle>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Apfelschorf
Apfelschnitz
Apfelschimmel
Apfelscheibe
Apfelschale
Apfelsine
Apfelsinenbaum
Apfelsinenbowle
Apfelsinenkern
Apfelsinensaft