Apfelsaftschorle, die oder das

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Apfelsaftschorle · Nominativ Plural: Apfelsaftschorlen
Nebenform Apfelsaftschorle · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Apfelsaftschorle · Nominativ Plural: Apfelsaftschorlen
WorttrennungAp-fel-saft-schor-le

Thesaurus

Synonymgruppe
Apfelsaft gespritzt · Apfelsaftschorle · ↗Apfelschorle
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

trinken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Apfelsaftschorle‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es genügt, ein Glas Apfelsaftschorle auf den Tisch zu stellen.
Die Zeit, 07.09.2009, Nr. 36
Nichts zischt an warmen Tagen besser als eine spritzige Apfelsaftschorle.
Bild, 27.04.2001
Er trinkt nur Apfelsaftschorle und sie beschließt nach Mitternacht, ihn zu verklagen.
Bild, 02.01.2004
Kinder turnen auf dem Spielplatz, junge Mütter sitzen zusammen und teilen sich Apfelsaftschorle.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.2001
Auf der Terrasse des Potsdamer Yacht Clubs werden Apfelsaftschorle und Kaffee gereicht.
Die Welt, 23.07.2001
Zitationshilfe
„Apfelsaftschorle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Apfelsaftschorle>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Apfelsaftkonzentrat
Apfelsaft
Apfelring
Apfelreis
Apfelreibe
Apfelsäure
Apfelschale
Apfelscheibe
Apfelschimmel
Apfelschnitz