Aortenbogen

WorttrennungAor-ten-bo-gen
WortzerlegungAortaBogen1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin bogenförmiger Abschnitt der Aorta

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So muß beim hypoplastischen Linksherzsyndrom zusätzlich der unterentwickelte Aortenbogen rekonstruiert werden.
Die Zeit, 30.03.1990, Nr. 14
Die vom Herzen ausgehenden Gefäße der lungenatmenden Wirbeltiere entsprechen morphologisch bestimmten Aortenbögen der Fische.
Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 437
Herzchirurg Dr. Friedrich-Christian Riess und sein Team berichten über eine Operation, bei der die aufsteigende Hauptschlagader sowie der Aortenbogen operativ ersetzt wurden.
Die Welt, 09.05.2005
Die Aorta, die Hauptschlagader, die den Körper mit sauerstoffreichem Blut versorgt, wird anatomisch bezeichnet als aufsteigende Aorta, den Aortenbogen und die absteigende Aorta.
Die Welt, 03.08.2005
Zitationshilfe
„Aortenbogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Aortenbogen>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aorta
Aorist
äonenweit
äonenlang
Äon
Aortendruck
Aortenklappe
Aortitis
Apache
Apachenball