Anteilsschein, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Anteilsschein(e)s · Nominativ Plural: Anteilsscheine
Nebenform Anteilschein · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Anteilschein(e)s · Nominativ Plural: Anteilscheine
Aussprache
WorttrennungAn-teils-schein · An-teil-schein
WortzerlegungAnteilSchein2
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutung

Wertpapier, das Ansprüche an eine Gesellschaft oder das Anrecht auf eine Aktie nachweist
Beispiele:
[…] Analysten sprachen von einem angemessen Preis für die neuen Anteilsscheine, die ab dem 17. Juni gehandelt werden sollen. [Die Welt, 02.06.2004]
Bei einer Emission gibt eine Aktiengesellschaft neue Anteilsscheine aus und erhöht damit ihr Eigenkapital. [o. A. [aha]: Überzeichnung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]]
Wer Anteilsscheine von Adidas kaufte, konnte sein Kapital sogar um 56 Prozent mehren. [Spiegel, 23.03.2016 (online)]
Die Anteilscheine […] [des Unternehmens] sind […] derart gefragt, daß sie ihre jüngsten Kursverluste aus der Börsenbaisse schon fast wieder ausgeglichen haben. [Die Zeit, 10.09.1998, Nr. 38]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: gehandelte, ausgegebene, zurückgegebene, stimmrechtslose, stimmberechtigte Anteilsscheine
als Aktiv-/Passivsubjekt: Anteilsscheine verbilligen sich, verteuern sich, büßen [Prozente] ein, sacken ab, legen zu, geben nach, rutschen [ins Minus o. Ä.]
mit Genitivattribut: die Anteilsscheine des Unternehmens, der Bank
als Genitivattribut: der Rückkauf, die Rücknahme, der Wertverlust, der Kurs der Anteilsscheine
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. [eine Summe Geldes] je, pro Anteilsschein ausschütten; etw. [Aktien] in Anteilscheine umtauschen
als Akkusativobjekt: Anteilsscheine erwerben, ordern, [an der Börse] platzieren, ausgeben, zurückkaufen, tauschen

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Aktie · Anteilschein · Anteilsschein
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschluß Aktie Ausgabe Bar Cent Dollar Erwerb Euro Fond Franke Gewinn Kapitalanlagegesellschaft Kapitalgesellschaft Kauf Mark Nennwert Rückgabe Rücknahme Verkauf Wert ausgeben ausschütten ausweisen erwerben kaufen prognostizieren rechnen stimmberechtigt symbolisch verkaufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Anteilschein‹.

Zitationshilfe
„Anteilsschein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Anteilsschein>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anteilsbesitz
Anteilnahme
anteilmäßig
anteillos
Anteillohn
Anteilseigner
anteilslos
anteilsmäßig
Anteilsrecht
Anteilsschein