Ansichtssendung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAn-sichts-sen-dung
WortzerlegungAnsichtSendung
eWDG, 1967

Bedeutung

zur Ansicht bestimmte Warensendung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese reichten die erhaltenen Exemplare größtenteils umgehend an ihre Kunden als Ansichtssendung weiter.
Wittmann, Reinhard: Geschichte des deutschen Buchhandels. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1991], S. 3196
Zitationshilfe
„Ansichtssendung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ansichtssendung>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ansichtsseite
Ansichtssache
Ansichtspostkarte
Ansichtskarte
Ansichtsexemplar
Ansichtsskizze
ansiedeln
Ansiedelung
Ansiedelungsgenehmigung
Ansiedler