Angebotskurve, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Angebotskurve · Nominativ Plural: Angebotskurven
WorttrennungAn-ge-bots-kur-ve

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das logische Fundament der Theorie des Firmengleichgewichts und das der Angebotskurve erwiesen sich als brüchig.
Die Zeit, 25.06.1993, Nr. 26
Wir haben für alle tauschenden Wirtschaftssubjekte feste Nachfrage- und Angebotskurven.
Schumpeter, Joseph: Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung, Berlin: Duncker u. Humblot 1997 [1912], S. 280
Zitationshilfe
„Angebotskurve“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Angebotskurve>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Angebotskurs
Angebotskartell
Angebotskalkulation
Angebotsfunktion
Angebotsfrist
Angebotslücke
Angebotsmenge
Angebotsmonopol
angebotsorientiert
Angebotspalette